Ankerland Trauma-Therapiezentrum gGmbH

Ankerland Trauma-Therapiezentrum gGmbH
Löwenstraße 60
20251 Hamburg

Über das Unternehmen

Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist ein innovatives Behandlungszentrum für die nachhaltige Versorgung schwer traumatisierter Kinder und Jugendlicher.

Darüber hinaus betreibt Ankerland das Trauma-Informations- und Beratungszentrum für Betroffene, Angehörige und Mitarbeiter von Institutionen. Ankerland informiert die Öffentlichkeit, sensibilisiert für die Thematik, publiziert und bietet Seminare und Schulungen für Fachkräfte. Mit den TraumaTagen veranstaltet Ankerland regelmäßig eine Fachtagung, die in der Fachwelt eine hohe Anerkennung genießt.

Mit einer Kapazität von ca. 50 Patientinnen und Patienten pro Quartal entstand 2016 im Herzen Hamburgs eine neue, intensivtherapeutische Versorgungsform, in der traumaspezifische Psychotherapie durch kreativ- und körperorientierte Behandlungsverfahren ergänzt wird.

Art des Unternehmens 
Unternehmen
Unternehmensgröße 
Kleinbetrieb (11-50 MA)
Branche 
gemeinnützige Organisationen, Gesundheitsdienstleistungen
Gesuchte Berufsfelder 
Kinder- und Jugendpsychiatrische Praxis (Psychotherapie/Diagnostik), Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik (Psychotherapie/Diagnostik), Beratungsstelle
Video 
Ansprechpartner 
Antonio Cotardo 
Kaufmännische Geschäftsführung
040 46 86 396 0

Unternehmensstandorte

Löwenstraße 60
20251 Hamburg
Benefits 
Events/Betriebsausflüge
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gratis Essen/Getränke
Gute Verkehrsanbindungen
Mitarbeiterbeteiligung
Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge