Zum Hauptinhalt springen

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters
(TV -L E 13, 100 % bzw. 2 x 50% )
für den Zeitraum von drei Jahren zu besetzen.
Aufgaben:
– Lehre im polyvalenten Zwei -Fächer -Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption und in den Masterstudi-
engängen Lehramt an Grundschulen bzw. Lehramt an Haupt - und Realschulen
– Durchführung von empirischen Untersuchungen sowie von Metaanalysen im Bereich der Lehr -Lern -
und Unterrichtsforschung sowie der Lehrerprofessionsforschung
– Veröffentlichung von Forschungsergebni ssen in nationalen und internationalen Zeitschrif ten mit Begut-
achtungsverfahren
– Mitwirkung bei der Koordination von Lehr - und Forschungsaktivitäten der Arbeitsgruppe sowie der Ein-
werbung von Drittmitteln
– Hochschuldidaktische (Weiter -)Qualifizierung
Voraussetzungen:
– abgeschlossener Masterstudiengang der Erziehungswissenschaft oder eines benachbarten Faches
(z. B. Psychologie, Lehramtsstudium)
– wünschenswert ist eine abgeschlossene einschlägige Promotion
– umfangreiche Kenntnisse i n der Lehr -Lern - und Unt errichtsforschung sowie der Pädagogischen Psy-
chologie
– sehr gute Kenntnisse im Bereich empirischer Forschungsmethoden einschließlich gängiger Analy-
sesoftware (z. B. SPSS, R, HLM, MPlus)
– Programmier - und Datenbankkenntnisse von Vorteil
– sichere Beherrschung d er üblichen Office -Programme
– sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache in Wort und Schrift
– Absicht der wissenschaftlichen Weiterqualifizierung
Als familiengerechte Hochschule bieten wir ein abwechslungsreiches, interdisziplinäres Aufgabenspekt-
rum, flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Fort - und W eiterbildungen und eine Jahressonderzahlung im Rah-
men des TV -L. Es erwartet Sie ein dynamisches, engagiertes und aufgeschlossenes Team.
Die Stiftung Universität Hildesheim hat sich ein Leitb ild gegeben, in dem sie Wert auf Gender - und Diver-
sitykompetenz legt.
Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders
fördern. Sie strebt eine Erhöhung des Männeranteils an in Bereichen, in denen Män ner unterrepräsentiert
sind. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.
Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.
Für Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Christof Wecker, Tel.: 05121 –88 3–10154,
E-Mail: christof.wecker@uni -hildesheim.de , gern zur Verfügung.
Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert
und verarbeitet.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nebst Anlagen (Lebenslauf, Abitur -, Studienabschluss - und ggf. Promo-
tionszeugnis sowie ggf. Veröffentlichungs - und Lehrveranstaltungsverzeichnisse) auf dem Postweg bis
zum 02.08.2018 unter Angabe der Kennziffer 2018/ 95 an den Präsidenten der Universität Hildesheim,
Dezernat für Personal - und Rechtsangelegenheiten , Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim. Wenn Sie
die Rücksendung der eingereichten Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen ausrei-
chend frank ierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei. Die Bewerbungsunterlagen werden andern-
falls unverzüglich nach Abschluss des Personalauswahlverfahrens vernichtet. Eingangsbestätigungen und
Zwischennachrichten werden nicht versandt.

An der Stiftung Univ ersität Hildesheim ist im Institut für Er-
ziehungswissenschaft des Fachbereichs 1 - Erziehungs - &
Sozialwissenschaften - an der Professur für Empirische Un-
terrichtsforschung (Prof. Dr. Christof Wecker) zum
01.10.2018 die Stelle einer/eines

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Hildesheim, Professur für Empirische Unterrichtsforschung
Hildesheim
Vollzeit, Teilzeit, Befristete Festanstellung
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Deutsch, Englisch
Kenntnisse 
Lehr-Lern-Forschung, Unterrichtsforschung, Pädagogische Psychologie, Empirische Forschungsmethoden, Statistische Analysesoftware (z. B. SPSS, R, HLM, Mplus)

Veröffentlicht am 14.09.2018