Zum Hauptinhalt springen

Psychotherapeut (m/w/d) für die Verhaltenstherapie

„Das Neurologische Therapiecentrum (NTC) in der Kölner Innenstadt ist eine moderne Einrichtung zur Behandlung neurologischer, geriatrischer und internistischer Erkrankungen. Sie ist im Verbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Unser Leitwort "Der Mensch in guten Händen" begleitet alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es ist für uns gleichermaßen Anspruch und Ansporn. Lernen Sie uns kennen.“

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Psychologische Therapie im Einzel- und Gruppensetting
  • Durchführung von Entspannungstechniken
  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
  • Psychologische Betreuung palliativer Patienten und Schmerzpatienten (Rheumatologie) im angeschlossenen St. Marien-Hospital
  • Ambulante Psychotherapeutische (Neuropsychologische) Therapie und Diagnostik

Sie haben folgendes Profil:

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom oder Master)
  • Approbation Psychotherapie Verhaltenstherapie

  • erste Erfahrungen in der Psychoonkologischen Versorgung wünschenswert

  • Erfahrungen in der Neuropsychologischen Diagnostik und Therapie sind wünschenswert

  • Interesse an der Arbeit mit unterschiedlichen Patientengruppen

  • Hohe soziale Kompetenz, empathische Grundhaltung, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen sie aus

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches, dynamisches und interessantes Tätigkeitsfeld

  • ein multiprofessionelles, engagiertes Team, bestehend aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Psychologen/Neuropsychologen

  • eine professionelle und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen

  • angenehmes Arbeitsklima mit interdisziplinärem Austausch

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Klinikverbund im Herzen von Köln mit optimaler Anbindung an öffentlichen Fern- und Nahverkehr

  • die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung und dem Ausbau des Rehabilitationsstandortes des St. Marien-Hospitals mitzuwirken und mit zu gestalten

  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • interessante Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket)

  • BusinessBike-Leasing

 

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Leitung Psychologie Frau Kapala, unter der Rufnummer 0221 1629-7000, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-20270 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.

Psychotherapeut (m/w/d) für die Verhaltenstherapie

Köln
Teilzeit

Veröffentlicht am 08.04.2021

Jetzt Job teilen