Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Psychologische/r Psychotherapeut/in

Psychologische/r Psychotherapeut/in gesucht

PSYCHOLOGISCHE/R PSYCHOTHERAPEUT/IN (TV-L E13; 25%-100%)

An der Hochschulambulanz für Psychologische Psychotherapie am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellen als

Psychologische/r Psychotherapeut/in

zu besetzen.

Die/der Stelleninhaber soll v.a. selbstständig Forschungs- und Lehrtherapien an der Ambulanz durchführen. Neben der Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in werden die folgenden Qualifikationen erwartet:

  • ein mit "gut" oder "sehr gut" abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Fachkundenachweis für Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie
  • Interesse an Psychotherapieforschung
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit und Organisationsvermögen

Die Stelle ist aus administrativen Gründen zunächst auf eineinhalb Jahr befristet. Eine langfristige Anstellung ist jedoch möglich und wird unserseits angestrebt.

Der Arbeitsumfang kann zwischen 25% und 100% liegen.

Geboten wird eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team. Die Stelle wird nach TV-L E13 entlohnt. Bei Interesse können wir auch Promotionsanliegen der/des Stelleninhaberin/s tatkräftig unterstützen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Kandidatinnen um ihre Bewerbung.

Bewerbungen (inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf) werden in elektronischer Form erbeten an Prof. Dr. Matthias Berking (matthias.berking@fau.de).

 

Psychologische/r Psychotherapeut/in

Erlangen
Teilzeit, Projektmitarbeit
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss, Approbation
Kontaktperson 

Veröffentlicht am 16.03.2018