Zum Hauptinhalt springen

Psychologische_n Psychotherapeuten_in oder Ärztin/Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/d/m)

Psychologische_n Psychotherapeuten_in oder Ärztin/Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/d/m)

Psychologische_n Psychotherapeuten_in oder Ärztin/Arzt für Psychiatrie und

Psychotherapie (w/d/m)

(oder in entsprechender fortgeschrittener Weiterbildung)

Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie - Arbeitsbereich Klinische Psychologie & Sexualmedizin

www.mhh.de

Jeden Tag für das Leben.

Im Arbeitsbereich Klinische Psychologie & Sexualmedizin ist für ein Präventions- und

Forschungsprojekt zur Prävention sexueller Gewalt gegenüber Kindern im Dunkelfeld („Kein Täter

werden“) die Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist

zunächst auf zwei Jahre befristet. Vergütet wird die Tätigkeit nach TV-Land bzw. TV-Ärzte.

Das vom GKV-Spitzenverband und dem Sozialministerium des Landes Niedersachsen an der

Medizinischen Hochschule Hannover geförderte Therapieangebot des Modellprojekts ist als

präventives Behandlungsangebot für erwachsene Personen, in der Regel Männer, mit einer

pädophilen Sexualpräferenz entwickelt worden. Es richtet sich an Personen, die bei sich auf Kinder

gerichtete sexuelle Wünsche festgestellt haben und mit therapeutischer Hilfe daran arbeiten wollen,

pädosexuelle Handlungsimpulse zu kontrollieren und psychosoziale Beeinträchtigungen im

Zusammenhang mit ihrer Sexualpräferenz zu verbessern. Das Projekt richtet sich explizit

Interessenten_Innen, die aktuell weder in ein laufendes Ermittlungsverfahren involviert sind noch im

Rahmen von Bewährungsauflagen teilnehmen möchten.

Der/die Stelleninhaber_In übernimmt Aufgaben in der Diagnostik und therapeutischen Versorgung der

Patienten_Innen (z.B. Einzel- und Gruppentherapie) sowie in der empirischen Begleitforschung im

Rahmen der externen Evaluation des Modellprojekts. Die Möglichkeit zur Promotion im Arbeitsbereich

besteht und wird begrüßt.

Der Arbeitsbereich Klinische Psychologie & Sexualmedizin hat einen klinischen und wissenschaftlichen

Schwerpunkt im Bereich Sexual- und Partnerschaftsstörungen. Er gehört zur Klinik für Psychiatrie,

Sozialpsychiatrie und Psychotherapie mit ihren Bereichen Allgemeinpsychiatrie/Krisenintervention,

Abhängigkeitserkrankungen/Sucht, affektive und Persönlichkeitsstörungen und Gerontopsychiatrie.

Zur Klinik gehören staatlich anerkannte Ausbildungsstätten für Verhaltenstherapie (AVVM) und

tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (IPAW). Die Möglichkeit zur Weiterführung evtl.

laufender Weiterbildungen zum psychologische_n Psychotherapeuten_in oder zum Arzt/Ärztin für

Psychiatrie und Psychotherapie ist gegeben. Darüber hinaus werden vielfältige Fort- und

Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.

Bewerber_Innen sollten Erfahrungen in bzw. ein Interesse für Sexualmedizin/Sexualtherapie

mitbringen sowie Fertigkeiten in ambulanter Psychotherapie und Forschungsmethodik besitzen. Eine

abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Psychotherapie-Weiterbildung (VT oder TP) ist notwendig;

eine Qualifikation oder Erfahrung in der Durchführung von Gruppentherapien sowie Erfahrungen im

forensischen oder suchtmedizinischen Kontext werden begrüßt.

Wir bieten Ihnen

Eine Stelle in Teil- oder Vollzeit befristet bis 31.12.2022 mit fester Arbeitszeit und einer Vergütung

nach TV-Land bzw. TV-Ärzte.

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein

umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es

Die Medizinische Hochschule

Hannover (MHH), mit rund 10.000

Beschäftigten größter Landesbetrieb

des Landes Niedersachsen, ist eine

universitäre Einrichtung für Forschung

und Lehre in der Human- und

Zahnmedizin und ein

Universitätsklinikum der

Supramaximalversorgung. Forschung,

Lehre, Krankenversorgung und

Administration arbeiten im

Integrationsmodell auf dem MHH-

Campus Hand in Hand.

Bewerbungsschluss: 14.10.2020

Bewerbungsportal:

https://mhh.hr4you.org/bewerber

Sie haben vorab Fragen?

Frau Caroline Köllner beantwortet sie

Ihnen gerne:

Telefon+49 511 532-8792

Kennziffer 500

1 / 2

www.mhh.de

vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber

hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im

Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte

Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)

2 / 2

http://www.tcpdf.org

Psychologische_n Psychotherapeuten_in oder Ärztin/Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/d/m)

Medizinische Hochschule Hannover
Hannover
Vollzeit, Teilzeit, Befristete Festanstellung
1 Jahr
Master-Abschluss, Approbation
Kenntnisse 
Psychotherapie, Psychologische Diagnostik, Forschungsmethodik

Veröffentlicht am 16.09.2020