Zum Hauptinhalt springen

Psychologe (m/w) mit Schwerpunkt Verkehrspsychologie (Teilzeit/Vollzeit)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung medizinisch-psychologischer Gutachten auf Grundlage verkehrspsychologischer Untersuchungen gemäß der Fahrerlaubnisverordnung (FeV)
  • Kontaktpflege zu regionalen Behörden, Verbänden und Einrichtungen
  • Entwicklung der Region mit perspektivischer Übernahme der Regionalleitung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) in einem durch den BDP anerkannten Studiengang
  • zweijährige Berufserfahrung im psychologischen Bereich ist obligatorisch
  • Ausbildung zum/zur verkehrspsychologischen Gutachter/in wünschenswert
  • hohe Kundenorientierung und Kontaktstärke
  • eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Reisebereitschaft
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office-Programmen
  • Führerschein, PKW

Was Sie erwartet

Sie finden bei uns ein offenes und sympathisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. In einem engagierten Team, das sich bereits auf Sie freut, arbeiten Sie eigenverantwortlich an anspruchsvollen Aufgaben. Natürlich erhalten Sie bei uns eine umfassende Einarbeitung. Wenn Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten suchen, dann sind Sie bei uns mit Sicherheit in guten Händen.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Bewerbung beim TÜV Thüringen? Frau Laura Lieback steht Ihnen unter der Telefonnummer 0361 4283-276 gern zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, dass Sie uns Ihre Unterlagen vollständig (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) über unser Online-Formular zukommen lassen.

Psychologe (m/w) mit Schwerpunkt Verkehrspsychologie (Teilzeit/Vollzeit)

Gießen
36251 Bad Hersfeld
Bamberg
Würzburg
Vollzeit
2 Jahre
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Kontaktperson 

Veröffentlicht am 11.02.2019