Zum Hauptinhalt springen

Psychologe (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie

Psychologe (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie

Seite 1 von 3

Psychologe (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie

am Dienstort Berlin gesucht.

Aufgabenschwerpunkte

 Durchführung und fachliche Begleitung der Gefährdungsbeurteilung

psychischer Belastung am Arbeitsplatz

 Entwickeln von Maßnahmen der Arbeitsgestaltung

 Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen

Wir setzen grundsätzlich die Bereitschaft voraus, sich schnell in neue

Fachbereiche und Aufgabenstellungen einzuarbeiten.

Anforderungsprofil

 ein mit guten Ergebnissen abgeschlossenes wissenschaftliches

Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Psychologie mit Schwerpunkt:

o Arbeitspsychologie

 Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitspsychologie

 Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

 Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen

 Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit

 deutsche Staatsangehörigkeit

Besondere Hinweise

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in

Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher

Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt

berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und

fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich

des BND geschlossenen Inklusionsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.

Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die

Gleichwertigkeit über die von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen

Seite 2 von 3

(ZAB) betriebene Datenbank ANABIN feststellen. Die Datenbank ist im Internet

unter www.anabin.de zugänglich. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen

einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei.

Der BND ist eine Bundesbehörde mit der Zentrale in Berlin und mehreren

Außenstellen im Bundesgebiet. Im Rahmen der Personalentwicklung ist

grundsätzlich ein Einsatz an jedem Standort möglich.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten

Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft.

Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken.

Arbeitgeberleistung

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Besoldung nach

A14 Bundesbesoldungsgesetz; sollte dies nicht gegeben sein, richtet sich die

Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) in der

Entgeltgruppe 14.

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis.

Die Stelle ist grundsätzlich für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Daneben erhalten die Mitarbeiter (m/w/d) des BND eine behördenspezifische

Zulage.

Bewerbungsverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlinebewerbungsportal des

Bundesverwaltungsamtes. Die Zugangsdaten erhalten Sie dort unter Angabe Ihrer

E-Mail-Adresse.

Der Link zum Online-Bewerbungssystem lautet:

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2020-102/index....

Bei verfahrensbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum

Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes (Telefon: 0228 99 358 681411).

Für fachliche Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse

jobs@bnd.bund.de zur Verfügung.

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2020-102/index.html
mailto:jobs@bnd.bund.de

Seite 3 von 3

Bewerbungsschlussdatum

21.12.2020

Datenschutz

Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.bnd.bund.de/DE/Service/Datenschutz/datenschutz_node.html

https://www.bnd.bund.de/DE/Service/Datenschutz

Psychologe (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie

Berlin
Vollzeit, Unbefristete Festanstellung
3 Jahre
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss

Veröffentlicht am 19.11.2020