Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gemeinnützige GmbH

Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gemeinnützige GmbH
Gehfeldstr. 24
82467 Garmisch-Partenkirchen

Über das Unternehmen

Die Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gemeinnützige GmbH ist Mitglied im „Diakonischen Werk Bayern e.V.“ und besteht aus dem Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie (DZKJR) mit den Schwerpunkten Kinder- und Jugendrheumatologie sowie Behandlung chronischer Schmerzerkrankungen des Kindes- und Jugendalters und dem Sozialpädiatrischen Zentrum. Das DZKJR ist die größte kinder- und jugend-rheumatologische Akutklinik in Europa mit 60 Jahren Erfahrung und betreut jährlich ca. 2.500 stationäre Patienten sowie zusätzlich etwa 900 ambulante Patienten.

Die Einrichtung ist ermächtigt zur Weiterbildung im Fach Kinder- und Jugendmedizin (24 Monate) sowie in der Zusatzbezeichnung Kinderrheumatologie (18 Monate). Das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugend-rheumatologie ist Lehrkrankenhaus der Ludwig Maximilians-Universität (LMU) München. Zur Klinik gehören eine Schule für Kranke und eine Berufsfachschule für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Art des Unternehmens 
Unternehmen
Ansprechpartner 
Dr. Elisabeth Schnöbel-Müller 
Prof. Dr. med. J.-P. Haas 
Ärztlicher Direktor

Unternehmensstandorte

Gehfeldstr. 24
82467 Garmisch-Partenkirchen