Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fachgebiet Differentielle Psychologie (Doktoranden- oder Postdoc-Stelle)

Im Institut für Psychologie, Fachgebiet Differentielle Psychologie des Fachbereichs
Humanwissenschaften sind zum 01. 08 .2018 zwei Stellen einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV -L, 50 %)

ODER

eine Postdoc -Stelle
(Entgeltgruppe 13 TV -L, 100%)

für zunächst 3 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
• W issenschaftliche Tätigkeit en zur eigenen Weiterqualifikation (Promotion oder
Habilitation )
• Lehr tätigkeiten (2 SWS für die Promotionsstellen, 4 SWS für die Postdoc -Stelle)
• Betreuung von Master - und Bachelorarbeiten
• Veröffentlichung von Forschungsbefunden
• Mitwirkung an administrativen Aufgaben
• Technische und organisatorische Labort ätigkeite n
• Mitwirkung bei d er Einwerbung von Drittmitteln

Einstellungsvoraussetzungen:
• abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master - oder Diplom -
abschluss) im Fach Psychologie oder in einem verwandten Fach (z.B.
Kognitionswissenschaften ) für beide Stellenarten, plus Promotion für die
Habilitationsstelle

Idealerweise verfügen Sie über:
• großes Interesse an Forschungsthemen im Schnitt feld der differentiellen und
biologische n Psychologie
• sehr g ute experimentalpsychologische Kenntnisse
• Programmierkenntnisse (z.B. Matlab, Presentation, R)
• Lehrerfahrungen im Bereich der Differentiellen Psychologie
• Erfahrungen in der Pub likation und Präsentation von Forschungsbefunden
• umfangreiches Methodenwissen im Bereich der Psychophysiologie (v.a. EEG)
• sehr gute Englischkenntnisse

Als zertifizierte familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die
Vereinbarkeit von Beruf / Studiu m und Familie ein.

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern
besonders fördern. Dahe r strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich
unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Zeugniskopien , Lebenslauf, Schriftenverzeichnis
etc.) richten Sie bitte bis zum 15.03.2018 in elektronischer Form an Prof. Dr. Roman Osinsky
(roman.osinsky@uni -osnabrueck.de). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fachgebiet Differentielle Psychologie (Doktoranden- oder Postdoc-Stelle)

Universität Osnabrück, Institut für Psychologie, Fachgebiet Differentielle Psychologie
Osnabrück
Vollzeit, Teilzeit
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Deutsch, Englisch

Veröffentlicht am 19.04.2018