Skip to main content

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der
Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben
Vielfalt, fördern Potenziale u nd engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

Die Universität Duisburg -Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für
Bildungswissenschaften , Fachgebiet Arbeits - und Organisationspsychologie mit dem
Schwerpunkt Be lastung und Beanspruchung im Lehrerberuf eine/n
wissenschaftliche Mitarbeiter in/ wissenschaftliche n Mitarbeiter
an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV -L)

Angesiedelt an der Schnittstelle von Arbeits - und Organisationspsychologie sowie einer
biologisch orie ntierten Gesundheitspsychologie, liegt der Forschungsschwerpunkt der
Arbeitsgruppe auf den Ursachen und Folgen von chronischem Stress sowie auf der
Förderung von Gesundheit und Selbstregulation im Kontext von Arbeitsplatz, Schule und
Universität.

Ihre Vo raussetzungen:
- Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) im Fach
Psychologie (min. 8 Semester)
- Interesse an der Thematik Stress und Gesundheitsförderung
- Sehr gute methodische Kenntnisse sowie Erfahrung in der statistischen Ausw ertung
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
- Verantwortungsbewusstsein

Vorteilhaft sind darüber hinaus:
- Kenntnisse im Bereich psychophysiologischer Methoden sowie
Programmierkenntnisse
(z.B. E -Prime)

Ihre Aufgaben schwerpunkte :

- Mitarbeit an Forschungsprojekten der Arbeitsgruppe
- Promotion im Bereich der Stressforschung, d.h. Im Rahmen der Tätigkeit wird
Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.
- Lehre im Umfang von 2 Semesterwochenstunden
- Mita rbeit in der akademischen Selbstverwaltung

Besetzungszeitpunkt: sofort

Vertragsdauer: 3 Jahre

Arbeitszeit: 50 Prozent einer Vollzeitstelle

Bewerbungsfrist: 09.07.2018

Die Universität Duisburg - Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitgli eder zu fördern
(s. http://www.uni -due.de/diversity )

Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und
fordert deshalb einschlägig qu alifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation
bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SG B IX
sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (gerne im PDF -Format) richten Sie bitte unter
Angabe der Kennziffer 392 -18 an Frau Prof . Bellingrath , Universität Duisburg -Essen,
Fakultät für Bildungswissenschaften , 45117 Essen , Telefon (02 01) 183 -70 20 , E -Mail
silja.bellingrath@uni -due.de .

Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:
http://www .uni -due.de/biwi/sb

www.uni -due.de

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Essen
Teilzeit, Befristete Festanstellung
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Deutsch und Englisch

Veröffentlicht am 14.06.2018