Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universitätsklinikum Heidelberg  Im Neuenheimer Feld 410  69120 Heidelberg

In der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr.
med. Hans-Christoph Friederich) am Zentrum für Innere Medizin und am Zentrum für
Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Heidelberg ist zum 01.03.2022 die Stelle
einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
(TV-L, 50%)

in der Arbeitsgruppe „Experimentelle Psychosomatik und Neurowissenschaft“ unter der
Leitung von PD Dr. phil. Joe Simon befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Die
Position beinhaltet die Mitarbeit an einer Studie mit dem Ziel mithilfe von modernen
psychobiologischen Forschungsmethoden ein besseres Verständnis der Ätiopathogenese
psychosomatischer Erkrankungen zu erlangen. Hierfür soll ein großer Datensatz bestehend
aus Bildgebungsdaten (funktionelles MRT), Laborparameter (z.B. hormonelle Botenstoffe),
sowie psychometrischer Daten aufgebaut werden. Unter Einsatz von verschiedenen
multivariaten Verfahren sollen auf Grundlage der Daten störungsspezifische Mechanismen
identifiziert werden.

Ihre Aufgaben:


• Rekrutierung von Studienteilnehmer, sowie Erhebung und Analyse von
experimentellen Daten.


• Projektorganisation

• Publikationstätigkeit in internationalen Fachzeitschriften, Vortragstätigkeit auf

nationalen und internationalen Kongressen.

• Lehre im Bereich Psychosomatik

Ihr Profil:


• Hochschulabschluss im Fach Psychologie, Biologie, Neurowissenschaften, Physik
oder vergleichbare Studiengänge.


• Fundierte Kenntnisse in psychologischen Forschungsmethoden, Erfahrungen mit
einschlägigen Datenverarbeitungssoftware (z.B. SPSS, R, Matlab) sind von Vorteil.


• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

• Starkes Interesse und Freude an klinischen und experimentell-

neurowissenschaftlichen Fragestellungen.

• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Organisationstalent sowie hohe individuelle Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:


• Intensive Betreuung

• Ein enthusiastisches Team

Seite 2


• Gute Ausstattung mit forschungsrelevanten Ressourcen

• Möglichkeit eigene wissenschaftliche Vorhaben auszuarbeiten, Promotionsvorhaben

wird aktiv unterstützt.

• Vielfältige Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, u.a. durch das

angeschlossene Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP)

• Jobticket

• Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur

Ferienbetreuung für Schulkinder

• Aktive Gesundheitsförderung

• Betriebliche Altersvorsorge

• Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B.

Universitätssport)

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Einsatzfreude, Kooperations- und
Teamfähigkeit. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung erhalten bei gleicher
Qualifikation den Vorzug.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail in
einer einzelnen PDF-Datei bis zum 07.02.2021 an:

Herrn PD Dr. phil. Dipl.-Psych. Joe Simon
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Medizinische Universitätsklinik
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Tel. : +49 6221-5638667
joe.simon@med.uni-heidelberg.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Arbeitsgruppe, Herr PD Dr. phil. Dipl.-Psych. Joe
Simon zur Verfügung: joe.simon@med.uni-heidelberg.de

mailto:joe.simon@med.uni-heidelberg.de
mailto:joe.simon@med.uni-heidelberg.de

Seite 3

The Clinic for General Internal Medicine and Psychosomatics (Medical Director: Prof. Dr. med.
Hans-Christoph Friederich) at the Centre for Internal Medicine and the Centre for Psychosocial
Medicine at Heidelberg University Hospital is seeking to fill the position of a

Research Assistant (m/f/d)
(TV-L, 50%)

within the research group "Experimental Psychosomatics and Neuroscience" under the
direction of PD Dr. phil. Joe Simon for a limited period of 2 years, starting March 2022. The
position involves working on a study with the aim of gaining a better understanding of the
aetiopathogenesis of psychosomatic illnesses with the help of modern psychobiological
research methods. For this purpose, a large data set consisting of imaging data (functional
MRI), laboratory parameters (e.g. hormonal neurotransmitters) and psychometric data will be
collected. Using various multivariate methods, disorder-specific mechanisms will be
identified on the basis of the data.

Your tasks:


• Recruitment of study participants, and collection and analysis of experimental data.

• Project organisation

• Publication activity in international journals, lecture activity at national and

international congresses.

• Teaching in the field of psychosomatics

Your profile:


• University degree in psychology, biology, neuroscience, physics or comparable
studies.


• Sound knowledge of psychological research methods, experience with relevant data
processing software (e.g. SPSS, R, Matlab) is an advantage.


• Strong teamwork and communication skills

• Strong interest and enjoyment in clinical and experimental neuroscience issues.

• Good command of written and spoken English

• Organisational talent as well as high individual willingness to take responsibility

We offer:


• Intensive mentoring

• An enthusiastic team

• Good equipment with research-relevant resources

• Possibility to develop your own scientific projects

• A wide range of training and further education opportunities, including through the

affiliated Heidelberg Institute for Psychotherapy (HIP)

• Job ticket

• Possibility of childcare (kindergarten) and subsidy for holiday care for school children

• Active health promotion

• Company pension scheme

Seite 4


• Access to the university library and other university facilities (e.g. university sports)

We are looking for a committed and enthusiastic personality. Applications from people with
severe disabilities will be given preference in the case of equal qualifications.

Please send your application by e-mail in a single PDF file by 07.02.2021 to:

PD Dr. phil. Dipl.-Psych. Joe Simon
Department of General Internal Medicine and Psychosomatics
Medical University Hospital
Im Neuenheimer Field 410
69120 Heidelberg
Tel. : +49 6221-5638667
joe.simon@med.uni-heidelberg.de

If you have any questions, please contact the head of the working group, PD Dr. phil. Dipl.-
Psych. Joe Simon: joe.simon@med.uni-heidelberg.de

mailto:joe.simon@med.uni-heidelberg.de
mailto:joe.simon@med.uni-heidelberg.de

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Heidelberg
Teilzeit
Diplom-Abschluss

Veröffentlicht am 25.11.2021

Jetzt Job teilen