Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Suchtberichterstattung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Suchtberichterstattung

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
(LGL) sucht für das Sachgebiet GE4 „Gesundheitsberichterstattung,
Epidemiologie, Sozialmedizin“ in Oberschleißheim zum nächst ​‐
möglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für die Suchtberichterstattung
in Teilzeit mit 50%
Kennziffer: 2042

Das Sachgebiet ist zuständig für epidemiologische, gesundheits ​‐
statistische und sozialmedizinische Aufgaben. Ausgeschrieben wird
eine Stelle für die Koordination eines Suchtsurveys in Bayern und des
Aufbaus einer bayerischen Suchtberichterstattung.

Aufgabenschwerpunkte:
Fachliche Begleitung des bayerischen Suchtsurveys
Entwicklung eines Konzepts für eine bayerische Sucht ​bericht ​‐
erstattung
Abstimmung der Suchtberichterstattung mit der Psychiatrie ​bericht ​‐
erstattung in Bayern
Mitwirkung bei der Erstellung von Kurzberichten zum Thema Sucht
in Bayern
Vertretung des LGL in fachbezogenen Gremien, Mitarbeit in der
Lehre usw.

Anforderungen:
Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
(Master) in einem sozial- bzw. gesundheitswissenschaftlichen
Bereich, idealerweise der Medizin oder Psychologie
Weiterbildung bzw. Berufserfahrung im Suchtbereich ist erwünscht
Grundkenntnisse in Epidemiologie bzw. Statistik und Kenntnisse in
einem gängigen Statistikprogramm, idealerweise SPSS
Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (Word
und Excel)
Gute Englischkenntnisse
Umfassende Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2)

Beschäftigungs ​verhältnis / Bewertung:

Die Einstellung erfolgt im Wege eines zunächst bis zum 31.03.2022
befristeten tarifrechtlichen Arbeitsverhältnisses. Die Vergütung richtet
sich nach den Regelungen des TV-L. Die beabsichtigte Eingruppierung
erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraus ​setzungen in
Entgeltgruppe E 13.

Ansprechperson:
Dr. Joseph Kuhn, Tel. 09131 6808-5302

Bewerbungsschluss: 12.06.2020

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unser Bewerbungs ​portal
ein, welches Sie unter https://mein-check-in.de/lgl-bayern/ finden.

Die allgemeinen Informationen zum Bewerbungs ​verfahren unter
https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/information sind
Bestand ​teil dieser Aus ​schreibung. Wir bitten um Beachtung.

Bayerisches Landesamt
für Gesundheit und Lebens ​mittel ​sicherheit
Z2 – Personal ​wesen
Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen
www.lgl.bayern.de

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/224224/482074/Cl/5802e64f03011bebb66aa8f67fff1dc4be5e3721/L486099/JeyJ6bCI6Ik9ubGluZS1Lb21iaSIsIm9sZGxpbmsiOiJodHRwOi8vd3d3LmxnbC5iYXllcm4uZGUifQ==
https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/224224/482074/Cl/e8c5e4ee3a4840d2280fdaaf521dd5a59e13ebdd/L486100/JeyJ6bCI6Ik9ubGluZS1Lb21iaSIsIm9sZGxpbmsiOiJodHRwczovL21laW4tY2hlY2staW4uZGUvbGdsLWJheWVybi9wb3NpdGlvbi0xMTY3ODcifQ==
https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/224224/482074/Cl/994696f079a7175f3d2bf2b34cb712768afa5f4f/L486101/JeyJ6bCI6Ik9ubGluZS1Lb21iaSIsIm9sZGxpbmsiOiJodHRwczovL2xnbC1iYXllcm4ta2FycmllcmVwb3J0YWwubWVpbi1jaGVjay1pbi5kZS9pbmZvcm1hdGlvbiJ9
https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/224224/482074/Cl/8cb623d7989b57b3e486ca8225aa86f563d63beb/L486102/JeyJ6bCI6Ik9ubGluZS1Lb21iaSIsIm9sZGxpbmsiOiJodHRwOi8vd3d3LmxnbC5iYXllcm4uZGUifQ==

  • Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Suchtberichterstattung in Teilzeit mit 50% Kennziffer: 2042

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Suchtberichterstattung

Oberschleißheim
Teilzeit, Befristete Festanstellung
Master-Abschluss

Veröffentlicht am 19.05.2020