Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in

H ochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Mit zwölf Fakultäten, rund 13 .000 Studierenden und 1.000 Beschäftigten
zählt die Ostfalia zu den größten Fachhochschulen in Niedersachsen. In über
70 Studiengängen an den Standorten Salzgitter, Suderburg, W olfsburg und
Wolfenbüttel werden unsere Studierenden fundiert und interdisziplinär
ausgebildet und individuell betreut. Unseren Beschäftigten bieten wir
vielseitige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein leistungs -
förderndes und familienfreundliches Arbeitsumfeld.

Für die Fakultät Soziale Arbeit am Campus Wolfenbüttel suchen wir vorbehaltlich
der endgültigen Freigabe der Finanzmittel für das vom BMBF geförderte P rojekt
„Smarte Inklusion“ in der F örderreihe „Inklusion durch digitale Medien in der
beruflichen Bildung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ -n
Wissenschaftliche/ -n Mitarbeiter/- in
zunächst befristet auf 3 Jahre .
Ihre Aufgaben
• Mitarbeit bei der Durchführung von Forschungsprojekten
• Datenerhebung im Rahmen der Evaluation von Interventionen
• Quantitative (SPSS, Excel) und qualitative Datenanalyse
• Pflege der vielfältigen Praxiskontakte
• Vorbereitung von Publikationen und Vorträgen
Ihr Profil
• abgeschlossenes Studium der Psychologie sowie fundierte Kenntnissen der
klinischen Neuropsychologie
• Erfahrung im Umgang mit Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen
• Grundlagenkenntnisse der qualitativen und quantitativen
Forschungsmethoden
• Bereitschaft zur engen Kooperation mit der Fakultät Informatik
• sehr g ute Englischkenntnisse

• hohes Maß an Eigeninitiative
Wir wünschen uns eine teamfähige und kontaktfreudige Person, die es versteht für
das Forschungsprojekt zu begeistern und die Zusammenarbeit aller
Kooperationspartner kompetent zu organisieren.
Es besteht die Möglichkeit zur Promotion mit einem universitären
Kooperationspartner.

Es gelten folgende allgemeine Hinweise:

Die Arbeitszeit beträgt 39,8 Std./Woche.
Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Die Verg ütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TV -L.
An der O stfalia Hochschule für angewandte
Wissenschaften sind Männer in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert. Basierend
auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungs gesetz (NGG) sind daher
B ewerbungen von Männern besonders erwünscht.

Bei gleicher Eignung erfol gt die bevorzugte Einstellung von s chwerbehinderten und
diesen gleichgestellten Menschen. Um dies zu gewährleisten, ist ein Hinweis auf die
Schwerbehinderung oder Gleichstellung im Bewerbungsanschreiben oder
Lebenslauf unerlässlich.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13.07.2018
unter Angabe der Kennziffer Tom 032 18 an die Ostfalia Hochschule für angewandte
Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Dezernat 2, Salzdahlumer
Str. 46/48, 38302 Wolfenbüttel oder per E -Mail an bewerbungen@ostfalia.de
.

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in

Ostfalia Hochschule Wolfenbüttel
Wolfenbüttel
Vollzeit
Master-Abschluss
Englisch
Kenntnisse 
SPSS, Qualitative Forschungsmethoden

Veröffentlicht am 10.08.2018