Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftl. Mitarbeiter:in (m/w/d) Wirtschaftspsychologie (Konsumverhalten)

Wissenschaftl. Mitarbeiter:in (m/w/d) Wirtschaftspsychologie (Konsumverhalten)

Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken
wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und
engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

Ausschreibung 9-22

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg im Fachgebiet Wirtschaftspsychologie einen

wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 75%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Im Rahmen unseres Forschungsschwerpunktes Konsumpsychologie untersuchen wir, welche
psychologischen Prozesse Kaufentscheidungen zugrunde liegen. Für aktuelle Forschungsprojekte zum
Thema Selbstregulation und Konsumverhalten suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in. Dies
beinhaltet ein durch das BMUV gefördertes Projekt zu Handlungskompetenzen und Selbstregulationsfähig-
keiten von Jugendlichen beim Umgang mit kommerziellen digitalen Angeboten, insbesondere auf Social
Media.

Die Aufgaben umfassen die Durchführung von psychologischen Studien im Labor und Online sowie die
Mitarbeit bei der Erstellung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Weiterhin wird die Mitarbeit an
Lehrveranstaltungen sowie die Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben erwartet. Im Rahmen der Tätigkeit
besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Promotion).

Informationen über uns finden Sie unter: http://www.uni-due.de/wirtschaftspsychologie

Ihr Profil:


• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Psychologie oder einem
verwandten Fach (z.B. Kognitions- und Medienwissenschaft, BWL mit Schwerpunkt Marketing)


• fundierte Methoden- und Statistikkenntnisse (inkl. Erfahrung mit SPSS oder R)


• sehr gute Englischkenntnisse


• ausgeprägtes Forschungsinteresse


• selbstorganisierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Besetzungszeitpunkt: 01.04.2022

Vertragsdauer: 36 Monate

Arbeitszeit: 75 Prozent einer Vollzeitstelle

Bewerbungsfrist: 27.01.2022

Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern
(s. http://www.uni-due.de/diversity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen
Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen
werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt
berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX
sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, kurze
Zusammenfassung der Abschlussarbeit auf max. 1 Seite) richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer
Form (in einem PDF-Dokument) unter Angabe der Kennziffer 9-22 an Herrn Prof. Dr. Oliver Büttner,

Universität Duisburg- Essen, Fachgebiet Wirtschaftspsychologie, Forsthausweg 2, 47048 Duisburg, Telefon
+49-(0)-203-379-2343, E-Mail oliver.buettner@uni-due.de

www.uni-due.de

http://www.uni-due.de/wirtschaftspsychologie
http://www.uni-due.de/diversity

    Wissenschaftl. Mitarbeiter:in (m/w/d) Wirtschaftspsychologie (Konsumverhalten)

    Universität Duisburg-Essen
    Duisburg
    Teilzeit, Befristete Festanstellung
    Diplom-Abschluss, Master-Abschluss

    Veröffentlicht am 14.01.2022

    Jetzt Job teilen