Skip to main content

Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie/Schwerpunkt Migrationstherapie)

Wir suchen Psychologische Psychotherapeuten/innen für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen mit SchwerpunktMigrationstherapie

Wir sind

ein verhaltenstherapeutisch ambulantes Therapiezentrum mit mehreren
Standorten in Hamburg. Unser modernes Behandlungskonzept ermöglicht eine
an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasste Therapie (Einzel-,
Gruppentherapie bis zur teilstationären Ganztagsbehandlung) es verbindet bewährte Methoden mit neuartigen Behandlungsformen (z.B. ACT,DBT). Wir suchen für unseren neuen Standort Hamburg-Harburg psycholog. Psychotherapeuten, die Einzel-und Gruppentherapie in unterschiedlichen Sprachen (z.B. russisch, türkisch, arabisch, afghanisch) anbieten.

Wir wünschen

• Interesse und Freude an der therapeutischen Arbeit

• Freude an der Arbeit im Team

• Lernbereitschaft und Offenheit für neue Ideen und Konzepte

Wir bieten eine therapeutische vielseitige Arbeit
durch Kombination von Einzeltherapien/Gruppentherapien und
Erstgesprächen.

Außerdem:

• Zusammenarbeit mit einem sympathischen, kreativen Team in persönlicher Atmosphäre

• Inter- und Supervision (extern)

• interne Fortbildungen, teamgebunden und übergreifend

• die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
durch unser vielseitiges Versorgungsangebot und die enge Kooperation mit
unserem eigenen Ausbildungsinstitut

• familienfreundliche Rahmenbedingungen

• betriebliche Altersvorsorge

• flexible Gestaltung von Arbeitszeiten (mindestens 25 Stunden/Woche)
und -orten, inhaltlichen Schwerpunkten sowie therapeutischen Angeboten

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung an:

VT Falkenried MVZ GmbH • Ulrike Peter • Jarrestraße 2 • 22303 Hamburg oder per E-Mail an bewerbung@vt-falkenried.de

Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie/Schwerpunkt Migrationstherapie)

Hamburg
Vollzeit, Teilzeit, Unbefristete Festanstellung
2 Jahre
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss, Approbation
in der Migrationstherapie mutterspr. Kenntnisse
Kontaktperson 

Veröffentlicht am 08.03.2018