Skip to main content

Psychologischer Psychotherapeut

Ein Zentrum für Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Westfalen
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre
aussagekräftige Bewerbung
schriftlich oder per E-Mail bis zum 31.03.2018 an:
Dr. med. N. Kieslich Chefarzt
Klinik Rosenberg
Hinter dem Rosenberge 1 33014 Bad Driburg
oder per E-Mail an:
norbert.kieslich@drv-westfalen.de
Infos unter:
www.klinik-rosenberg.de
Im Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung in Bad Dribur\
g kooperieren die Klinik Berlin der Deutschen Rentenversicherung,
die Knappschafts-Klinik und die Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.
Die Klinik Rosenberg – eine moderne Rehabilitationsklinik mit 195 Betten – mit den Indikationsschwerpunkten Gastroenterologie,
Diabetes und Psychosomatik – sucht Sie, einen
Approbierten Psychotherapeuten (m/w)
für die Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapiezum 01.07.2018 oder früher in Vollzeit, ggf. auch Teilzeit, unbefristet
mit Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Bereitschaft zur Integratio\
n in ein multiprofessionelles Team
Ihre Aufgaben:
Als Psychotherapeut/-in in unserer Klinik holen Sie die Patienten dort a\
b, wo sie stehen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle
Reha-Ziele. Während der Aufenthaltsdauer begleiten Sie Ihre Patienten als Bezugstherapeut/-in und unterstützen sie bei der Umsetzung
erarbeiteter Maßnahmen zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Verbesserung der Lebensqualität auch über den Reha-Aufenthalt hin-
aus. Sie leiten Gruppentherapien, führen Einzelgespräche, machen d\
ie psychologische Diagnostik und erstellen einen Entlassungsbericht.
Unsere Aufgaben:
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten. Sie erhalten regelmäßig Supervision/Balint-Gruppe und die
Teilnahme an unserem zertifizierten Fortbildungscurriculum. Wir geben Unterstützung durch regelmäßige Fallbesprechungen und Visiten.
Wir fördern die Teilnahme an externen Fortbildungen.
Ihre Chance:
Ein unbefristeter Arbeitsvertrag.
Eine Vergütung nach TV-Tg DRV mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Arbeitsprozesse aktiv mitzugestalten.
Eine wertschätzende kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team.
Indikationsschwerpunkte unserer internistisch orientierten Psychosomatik (64 Betten) sind Angsterkrankungen, Depressionen, so-
matoforme und somato-psychische Störungen, Traumafolgestörungen sowie Stressmedizin.
Unser Therapiekonzept ist methodenintegrativ unter Berücksichtigung moderner neurobiologischer Erkenntnisse.
Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb
Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen. Bei gleicher Eignung, Befähigung
und fachlicher Leistung werden Bewerberinnen nach dem Landesgleichstellungsgesetz NRW und schwerbehinderte Bewerber/-innen nach
dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der\
Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Es besteht die Möglichkeit einer familienadaptierten Arbeitszeit.
Für eine telefonische Rücksprache steht Ihnen der Chefarzt gerne z\
ur Verfügung:
Herr Dr. Kieslich: 05253/4059-412 oder
Sekretariat: 05253/970-525.

Psychologischer Psychotherapeut

33014 Bad Driburg
Vollzeit, Unbefristete Festanstellung
0 Jahre
Diplom-Abschluss, Bachelor-Abschluss, Master-Abschluss
Kontaktperson 

Veröffentlicht am 07.02.2018