Skip to main content

Psychologin/-en mit Diplom oder Masterabschluss

Das Klinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit gesundheitspolitisch einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 übernimmt der Freistaat Bayern das Klinikum Augsburg, das dann zum Universitätsklinikum mit den Forschungsschwerpunkten Environmental Health Sciences und Medical Information Sciences (Umweltmedizin und Medizininformatik) wird. Derzeit befindet sich das Klinikum Augsburg noch in kommunaler Trägerschaft.

Das Klinikum Augsburg ist zur Zeit ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 24 Kliniken, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren sowie 1.699 Betten. Jährlich werden am Klinikum Augsburg rund 243.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region mit etwa 560 Ausbildungsplätzen.

Die II. Klinik für Kinder und Jugendliche sucht für den Bereich Neonatologie – päd. Intensivmedizin ab sofort, in Vollzeit, eine/n

Psychologin/-en mit Diplom oder Masterabschluss

Im Perinatalzentrum des Klinikum Augsburg (Level 1 nach G-BA) werden jährlich über 2.300 Kinder geboren. Im Bereich Neonatologie betreuen wir pro Jahr über 600 Früh- und Neugeborene, die zum Teil aus der eigenen Geburtshilfe und zum Teil aus den umliegenden Geburtskliniken zuverlegt werden. Die Neonatologie betreibt einen Neugeborenen-Notarztdienst. Es haben ca. 60 Frühgeborene ein Geburtsgewicht unter 1.500 Gramm. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderchirurgie, der Klinik für Neurochirurgie und allen anderen Kliniken des Hauses werden Kinder mit nahezu allen angeborenen Fehlbildungen im Haus postnatal versorgt und weiterbetreut.
 

Ihre Aufgaben:

  • psychosoziale Beratung und Betreuung von Eltern und Familien Frühgeborener und akut lebensbedrohlich und/oder chronisch kranker Neugeborener
  • Vermittlung weiterführender Behandlungen und Unterstützungsangebote an Eltern und Angehörige
  • Förderung der Eltern-Kind-Bindung, Beistand bei Diagnoseeröffnungsgesprächen und präpartalen Krisensituationen
  • Beratung und Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Teams von Geburtshilfe und Neonatologie

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Berufserfahrung im klinischen Bereich und in der psychosozialen Arbeit und Beratung
  • Interesse an der Arbeit mit Schwangeren, erkrankten Früh- und Neugeborenen und deren Familien
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit im multiprofessionellen Team
  • zeitliche Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Eigenverantwortung
  • interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-K unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gernot Buheitel, Chefarzt der II. Klinik für Kinder und Jugendliche, unter der Telefonnummer 0821/400-9202 gerne zur Verfügung.

Zusatzinformation:

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 09.02.2018 an folgende Adresse:

Klinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@klinikum-augsburg.de

 

Psychologin/-en mit Diplom oder Masterabschluss

Klinikum Augsburg
Augsburg
Vollzeit
1 Jahr
Diplom-Abschluss, Bachelor-Abschluss

Veröffentlicht am 22.01.2018