Zum Hauptinhalt springen

Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn

Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn

Stellenmarkt
/201 8

Leipzig, 14. August 2018

An der Fakultät für Leben swissen schaften/ Institut für Psychologie /Professur für Klinische
Kinder - und Jugendpsychologie ist zum 1. Novem ber 2018 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche /-r Mitarbeiter /-in
in der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche
(befristet bis 31. Okto ber 2020 im Rahmen einer passfähigen Qualifizierungsplanung )
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV -L

Die Arbeitsgruppe Klinische Kinder - und Jugendp sychologie ist Teil des interdisziplinären Leipziger
Forschungszentrums für Entwicklung in der frühen Kindheit ( www.lfe.uni -leipzig.de ), ihre Forschungs -
schwerpunkte liegen in den Bereichen der experimentellen Psychopathologieforschung bei Angststörungen
im Kindes - und Jugendalter sowie psychischen Störungen in der frühen Kindheit. Die Psychotherapeutische
Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche ist ermächtigt, Psychotherapien für Forschung und Lehre
durchz uführen. Die Arbeitsgruppe ist im Bachelor - und Masterstudium Psychologie vertreten.

Aufgaben:
- eigene wissenschaftliche Qualifizierung im Bereich Klinische Kinder - und Jungendpsychologie
- eigenständige Durchführung von Einzel - und Gruppenpsychotherapien mit Kindern, Jugendlichen
und Bezugspersonen
- Mitanleitung von Kinder - und JugendlichenpsychotherapeutInnen in Ausbildung
- Übernahme von Aufgaben in der Organisation der Hochschulambulanz (z. B. Kassenabrechnung
von erbrachten psychotherapeutischen Leistung en)

Voraussetzungen:
- abgeschlossenes Diplom - oder Masterstudium der Psychologie oder der Erziehungswissenschaften
- Approbation als Kinder - und JugendlichenpsychotherapeutIn oder weit fortgeschrittene
Psychotherapieausbildung mit dem Schwerpunkt Verhaltenst herapie
- Kenntnisse und Erfahrungen in den gängigen psychodiagnostischen Methoden und Instrumenten (z. B.
Kinder -DIPS)
- Interesse am Mitwirken in Forschungsprojekten der Abteilung wie Psychotherapieforschung bei
Angststörungen im Kindesalter und Störungen in der frühen Kindheit

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer
193 /201 8 bis 31 . August 2018 erbeten an:

Universität Leipzig
Fakultät für Lebenswissenschaften
Herr n Dekan Professor Dr. Tilo Pompe
Talstraße 33, 0410 3 Leipzig

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweise zum Datenschutz
Ihre in den Bewerbungsunterlagen enthaltenen bzw. ggf. im Bewerbungsgespräch erlangten
personenbezogenen Daten werde n ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens für diese hier
ausgeschriebene Stelle verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 11 Abs. 1

Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz i. V. m. EU -Datenschutz -Grundverordnung (DS -GVO).
Vera ntwortlicher für das Bewerbungsverfahren ist der in dieser Ausschreibung unten angegebene
Adressat der Bewerbung. Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens
innerhalb der Universität Leipzig weitergegeben an
- Mitglieder der Ausw ahlkommission,
- die Personalverwaltung,
- die/den Gleichstellungsbeauftragte/n,
- die Schwerbehindertenvertretung und
- ggf. den Personalrat
im Rahmen ihrer organisatorischen bzw. gesetzlichen Zuständigkeit.
Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens se chs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens
gelöscht. Nach der DS -GVO stehen Ihnen gegenüber dem Adressaten der Bewerbung bei Vorliegen der
entsprechenden gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Auskunftsrecht (Art. 15 DS -GVO), Recht
auf Beric htigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DS -GVO); Datenlöschung (Art. 17 DS -
GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS -GVO) und Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.
21 DS -GVO). Bei Fragen können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Universität Leipzig, Herrn
Thomas Braatz, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig wenden. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim
Sächsischen Datenschutzbeauftragten.

Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn

Universität Leipzig/ Institut für Psychologie
Leipzig
Teilzeit, Befristete Festanstellung
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss

Veröffentlicht am 10.10.2018