Skip to main content

Doktorand(inn)enstelle im Graduiertenkolleg „Breaking Expectations“ (GRK 2271), Universität Marburg

Am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg, Arbeitsgruppe Persönlichkeit und Diagnostik, ist im Rahmen des Graduiertenkollegs „Breaking Expectations“ (GRK 2271: http://uni-marburg.de/UByiN) zum 01. April 2018 eine Doktorand(inn)enstelle (3 Jahre, TV-H E 13, 65%) zu besetzen. Die ideale Kandidatin / der ideale Kandidat begeistert sich für die Thematik des Graduiertenkollegs sowie für sozialkognitive, persönlichkeits- oder experimentalpsychologische Fragestellungen und trägt aktiv zur Gestaltung des Kollegs bei. Ende der Bewerbungsfrist ist der 09.02.2018. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Prof. Dr. Sarah Teige-Mocigemba zur Verfügung (teige@uni-marburg.de oder 06421 2823640).

 

Link zum deutschen Ausschreibungstext: https://www.uni-marburg.de/administration/verwaltung/dez2/personalabteilung/bewerber/stellen/oeffentlich/oeffwisstellen/fb04-0006-wmz-090218.pdf

 

Link zum englischen Ausschreibungstext: https://www.uni-marburg.de/administration/verwaltung/dez2/personalabteilung/bewerber/stellen/oeffentlich/oeffwisstellen/fb04-0006-wmz-090218-engl.pdf

Doktorand(inn)enstelle im Graduiertenkolleg „Breaking Expectations“ (GRK 2271), Universität Marburg

Marburg
Teilzeit
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Englisch
Kontaktperson 

Veröffentlicht am 26.01.2018