Zum Hauptinhalt springen

Doktorandenstelle im Pairfam-Projekt

Doktorandenstelle im Pairfam-Projekt

Universität Jena · Postfach · 07737 Jena
Fakultät für Sozial - und
Verhaltenswis senschaften
Institut für Psychologie
Persönlichkeitspsychologie und
Psychologische Diagnostik
Prof. Dr. Franz J. Neyer
Humboldtstr. 11
07743 Jena
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
0 36 41 9 -45 161
0 36 41 9 -45 162
franz.neyer @uni -jena.de

Jena, 29. August 2018

Doktoranden stelle im Pairfam -Projekt (50%)

Am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik (Institut für Psychologie
der Friedrich -Schiller -Universität Jena) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (frühestens 1.10.2018 )
eine Wissenschaftliche Mitarbeiter stelle im Beschäftigungsausmaß von 5 0% zu besetzen.

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet und kann verlängert werden.
Der/die Stelleninh aber/in soll im DFG -Langfristprojekt „Beziehungs - und Familienpanel“ pairfam
mitarbeiten und zum Themengebiet Persönlichkeits -, Partnerschafts- und Familienentwicklung
promovieren.

Pairfam ist eine 14-Jahrespanel studie mit Multi- Akteur-Design, in der beide P artner, Eltern und
Kinder jährlich befragt werden (www.pairfam.de
). Zu den Aufgabenbereichen des pairfam -Projektes
am Standort Jena gehören die konzeptuelle Leitung des Themenbereichs Partnerschaft und
Persönl ichkeit sowie die Bereitstellung u nd Analyse einschlägiger Daten.

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und kommunikative s Forschungsteam und mit internationalen
Kooperationspartnern sowie eine intensive Promotionsbetreuung. Informationen zu den
Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls finden sich unter
www.psychologie.uni -
jena.de/ls_persoenlichkeitspsychologie .

Vorausgesetzt wird neben einem abgeschlossenen Universitätsstudium in der Psychologie (MSc) vor
allem die Begeisterung für persönlichkeitspsychologische Fragen. Sehr gute Kenntnisse der
Forschungsmethodik und Statistik sowie sehr gute Englischkenntnisse sind erwünscht.

Rückfragen können an Prof. Dr. Franz J. Neyer (Tel.: 0049- 3641-945161, E -Mail:
franz.neyer@uni -
jena.de ) gerichtet werden.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert ausdrücklich entsprechend
qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation
bevorzugt.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebensla uf, Zeugnisse, Kurzexposé der
Abschlussarbeit) senden Sie bitte in elektronischer Form (als PDF -Datei) spätestens bis zum
30.09.2018 an franz.neyer@uni -jena.de
.

Doktorandenstelle im Pairfam-Projekt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Jena
Teilzeit, Befristete Festanstellung
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss

Veröffentlicht am 29.08.2018