Zum Hauptinhalt springen

Beratungsstellenleitung (Dipl.-Psychologin/Psychologe mit therapeutischer Zusatzausbildung) gesucht von Trennungs- und Scheidungsberatungsstelle in Hamburg

Beratungsstellenleitung (Dipl.-Psychologin/Psychologe mit therapeutischer Zusatzausbildung) gesucht von Trennungs- und Scheidungsberatungsstelle in Hamburg

Der Alleinerziehenden Treffpunkt und Beratung e.V. (ATB)
sucht z um 01.02 .2020 eine /n
Diplom Psychologin/Psychologen (w/m/d) als neue Leitung
Teilzeit (34,25 Std/Woche)

Trägerbeschreibung
Der Alleinerziehenden Treffpunkt und Beratung e.V. (ATB) ist ein e Beratungs - und
Begegnungsstätte für von Trennung und Scheidung betroffene Eltern, Kinder, Jugendliche
und Schwangere aus ganz Hamburg. Schwerpunkte der Arbeit sind Erziehungsberatung,
Sozialberatung, psychologische Beratung sowie Gruppenangebote für die unterschiedlichen
Zielgruppen. Das Beratungsstellenteam besteht aus drei BeraterInnen und einer
Verwaltungskraft. Die erwachsenen Ratsuchenden sind zu 85% weiblich.
Der ATB arbeitet übergreifend für ganz Hamburg und wird als Jugendhilfeträger
zuwendungsfin anziert durch die BASFI.
Wir bieten
Perspektive auf eine unbefristete Anstellung, Vergütung nach TV -L, Einarbeitungsphase, ein
verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großem
Gestaltungsspielraum; e in engagiertes Team, ein positives und wertschätzendes
Betri ebsklima, kurze Entscheidungswege , flexible Arbeitszeiten , Möglichkeiten der
Fortbildun g sowie Leitungssupervision/Coaching .
Ihre fachlichen Aufgaben
Sie bieten psychologische Beratung für alleinerziehende Mütter und Väter in der
Trennungskrise sowie bei Beziehungsproblemen und Erziehungsfragen an und sind zuständig
für die Konzeptionierung und Durchführung thematischer Gruppenangebote für getrennte
Eltern .
Ihre Leitungsa ufgaben sind
• Dienst - und Fachaufsicht
• Teamleitung
• Angebotsentwicklung und Weiter entwicklung des Konzepts (Qualitätssicherung)
• Weiterentwicklung und Umsetzung des Datenschutzkonzepts
• Öffentlich keitsarbeit
• Fachliche Vertretung in der Fachöffentlichkeit

• Kooperation mit dem Vorstand in allen relevanten Themen ,
insbesondere in Bezug auf die Abwicklung der Zuwendungsfinanzier ung
mit der zuständigen Behörde (BASFI)
• Budgetverantwortung
• Vernetzung und Kooperation mit anderen Hamburger Einrichtungen
der Jugendhilfe
Sie bringen mit
Sie haben ein a bgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Psychologie ( Diplom oder
Master) und verfügen über eine abgeschlossene therapeutische Zusatzqualifikation,
idealerwe ise eine Systemische Ausbildung .
Sie haben einschlägige Leitungse rfahrungen sowie mehrjährige Beratungse rfahrungen ,
vorzugsweise im Bereich Trennung und Scheidung .
Sie haben Freude an der Übernahme von Verantwortung, treffen Ihre Entscheidungen
differenziert und können komplexe Zusammenhänge gegenüber unterschiedlichsten
Adressaten vertreten.
Es werden erwartet:
• die Identifikation mit den fachlichen und ethischen Grundsätzen der Arbeit (Konzept)
• ein h ohes Maß an Einfühlungsvermögen, ein ausgeprägte s Kommunikationsgeschick
und die ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstreflexion
• die Fähigkeit, Durchsetzu ngsvermögen und einen wertschätzenden Führungsstil in
Einklang zu bringen
• die Fähigkeit zur sicheren Rollendifferenzierung zwischen Teamangehörigkeit und
Leitungsebene
• Kenntnisse über das Jugendhilfesystem
• eine strukturierte Arbeitsweise
• gute EDV -Kenntniss e (Standard -Büro -Software -Anwendungen : MS -Office)
• Sicher heit in Wort und Schrift
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15.06.2019 an
atb -hamburg@t -onli ne.de
Für Rückfragen steht Ihnen Dipl.Psych. Barbara Keit el, 040/250 11 84 zur Verfügung.

Beratungsstellenleitung (Dipl.-Psychologin/Psychologe mit therapeutischer Zusatzausbildung) gesucht von Trennungs- und Scheidungsberatungsstelle in Hamburg

Alleinerziehenden Treffpunkt und Beratung e.V. (ATB)
Hamburg
Teilzeit
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss

Veröffentlicht am 13.06.2019