Skip to main content

Ambulanzleitung

Am Institut für Medizinische Psychologie des UniversitätsKlinikums Heidelberg
(Leitung: Prof. Dr. phil. Beate Ditzen) ist a b 1. 4.2018 die Stelle einer /s

Psychologischen oder Ä rztlichen Psychotherapeutin/
Psychotherapeuten als Ambulanzleitung
(Anstellung 50 %)

z u besetzen.

Ihre Aufgaben und Perspektiven:

In der Ambulanz des Instituts für Medizinische Psychologie arbeiten PsychotherapeutInnen
unterschiedlicher therapeutischer Richtungen (kognitive Verhaltenstherapie, Musikpsycho-
therapie, systemische Psychotherapie, Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte
Psychotherapie) in einem gemeinsamen Team. W ir bieten Therapie psychischer Störungen/
psychotherapeutische Behandlung bei körperlichen Erkrankungen unter Einbezug des Part-
ner s/ der Partnerin der PatientInnen an.
Als Ambulanz leitung arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den störungsspezifischen und stö-
rungsübergreifenden Aspekten dieses Behandlungsangebots und an seiner kontinuierlichen
wissenschaftlichen Evaluation. Neben Ihrem klinischen Hintergrund ist deshalb ein Interesse
an wissenschaftlicher Arbeit (ggf. Nachweis durch eine abgeschlossene Promotion) er-
wünscht.
Wir pflegen einen engen therapeutischen und konzeptionell -wissenschaftlichen Austausch
im Team mit Fallbesprechungen, Supervision und Weiterbildung. Dieses Angebot wür den
Sie im Rahmen Ihrer Anstellung koordinieren sowie auch selbst Erstgespräche und Psycho-
therapien durchführen.

Ihr Profil:
• Approbation als Psychologische Psychotherapeutin/ psychologischer Psychotherapeut
oder als Ärztin/ Arzt für Psychotherapie
• Interesse an der wissenschaftlichen Begleitung eines psychotherapeutischen Behand-
lungskonzepts unter Einbezug des Partners/ der Partnerin der Patientin/ des Patienten
• Interesse an oder bereits Erfahrung in der p sychotherapeutischen Behandlung von
PatientInnen mit körperlichen Erkrankungen
• Fähigkeit und Interesse im Team zu arbeiten sowie schulenübergreifende Therapiekon-
zepte umzusetzen
• Bereitschaft zur Integration Ihrer Arbeit ins Lehrfach Medizinische Psychologie

Die Vergütung erfolgt nach TV-L oder TV -Ä .

Interessiert ?
Wir fre uen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise per E -Mail in einer einzigen PDF-Datei -
bis Mitte Februar 2018.

Universitätsklinikum Heidelberg
Institut für Medizinische Psychologie
Bergheimer Str. 20, 69115 Heidelberg.
E -Mail: beate.ditzen@med.uni -heidelberg.de

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ambulanzleitung

Universitaet Heidelberg, Institut fuer Medizinische Psychologie
Deutschland
Teilzeit
Approbation

Veröffentlicht am 29.01.2018