Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

2 wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m) Schwerpunktprofessur für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht

 

2 wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m)

Schwerpunktprofessur für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (Prof. Dr. J. L. Müller)

für die Dauer von drei Jahren, Teilzeit (50 %) | Entgelt nach TV-L

 

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG dergrößte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.

 

Die Schwerpunktprofessur für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Humanmedizin Göttingen widmet sich der empirischen Forschung im Bereich der Forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Forschungsinhalte umfassen dabei die neurobiologischen, psychophysiologischen und psychotherapeutischen Grundlagen der Behandlung psychisch kranker Rechtsbrecher.Forschungsschwerpunkte liegen in der Anwendung virtueller Realitäten in der Begutachtung, Diagnostik und Therapie psychisch kranker Straftäter sowie in der Entwicklung neuer neurobiologisch fundierter klinischer Methoden in der ForensischenPsychiatrie.

 

 

Einstellungsvoraussetzungen:

 

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master)im Fach Psychologie oder in vergleichbaren naturwissenschaftlichen Fächern
  • die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben

 

 

Darüber hinaus erwarten wir:

 

  • Interesse an neuen digitalen Technologien (Virtuelle Realität)
  • Bereitschaft eine Programmiersprache zu erlernen
  • Hohe Zuverlässigkeit und Motivation

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Mitwirkung im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojektes „Erstgespräche bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch - Professionalisierungvon Lehramtsstudierenden durch Übung in virtuellen Szenen"
  • Entwicklung einer Virtual Reality Anwendung für die Lehrerausbildung

 

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierteFrauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.01.2018 an.

Universitätsmedizin Göttingen

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herr Prof. Jürgen L. Müller

Leiter der Schwerpunktprofessur  Rosdorfer Weg 70

37081 Göttingen

Tel.: 0551/402-2108 

E-Mail: ju.mueller@asklepios.com

 

Ansprechpartner: Dr. Peter Fromberger, Tel.: 0551/39-12710

 

Bitte senden Sie Ihre  Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

 

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden. 

 

2 wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m) Schwerpunktprofessur für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Universitätsmedizin Göttingen
Göttingen
Teilzeit, Befristete Festanstellung
Diplom-Abschluss, Master-Abschluss
Englisch

Veröffentlicht am 15.02.2018